KAMPFKUNSTSCHULE
Wing Tai Lambsheim & Alzey-Land
KAMPFKUNSTSCHULE
Wing Tai Lambsheim & Alzey-Land

Wing Tai Teens | Kräfte steuern

Die Kampfkunst-Systematik Wing Tai Teens richtet sich an Jgendliche ab 11 Jahre und bietet in sicherem Rahmen genug Raum, um etwa vorhandene Ängste und aufgestaute Aggressionen kontrolliert abbauen zu können. Gleichzeitig lernen hier die Jugendlichen mit Ihren neu entdeckten Kräften umzugehen. Sie erfahren, wie sie diese sinnvoll zum eigenen Schutz einsetzen, aber auch welche Folgen ihr unbedachter Einsatz haben kann. Dabei wird Wert auf eine realistische Selbsteinschätzung sowie Willenskraft, Rücksicht, Respekt und andere wichtige positive Eigenschaften gelegt, um den Jugendlichen bei seiner Entwicklung zu einem starken und gefestigten Charkter zu unterstützen.

Wing Tai Teens | Programminhalte

  • fortgeschrittene Fallschule  
   
  • 
vernetzte Bewegungskoordination
   
  • kombnierte Verteidigungsaktionen
   
  • Hebel und Gegenhebel
   
  • kontrolliertes Kämpfen mit Vorgaben 

Wählen Sie oben direkt eines unserer Programme

Wing Tai Teens | Die Kampfkunst-Systematik für mehr Selbstbewusstsein bei Jugendlichen

In der Kampfkunst-Systematik Wing Tai Teens spielen sowohl die Partnerübungen als auch das Polstertraining eine immer größere Rolle. So verlangen Partnerübungen einen respektvollen Umgang miteinander und das Zurückstellen der eigenen Interessen, um seinem Übungspartner eine korrekte Bewegungsausführung zu ermöglichen. Im Polstertraining dagegen darf man so richtig draufhauen. Hier sollen die Polster echt starke oder schnell nacheinander ausgeführte Tritte, Handkantenschläge sowie Knie- und Fauststöße aushalten. Genau das Richtige, um vielleicht angesammelten Frust los zu werden oder mehr aus sich herauszuholen, als man bisher glaubte.

So gelangt Ihr Kind durch die Kampfkunst-Systematik Wing Tai Teens zu neuen Kenntnissen über sich selbst und wie es sich auf verschiedenste Weisen wehren und schützen kann. Das führt zu einem ganz neuen Körpergefühl und damit verbunden zu einem stärken Selbstbewusstsein. Dieser Umstand wiederum bringt eine aufrechtere Körperhaltung und ein ausdrucksstärkeres Auftreten mit sich. Und durch diesen körpersprachlichen Ausdruck des neu erlangten Selbstbewusstseins wird es für Ihr Kind zum Beispiel in der Schule einfacher Vorträge zu halten und sich Hänseleien nicht mehr gefallen zu lassen. Sich zudem tatsächlich auch mal verteidigen zu können, wird eventuell vorkommende tätliche Übergriffe verringern bis sie schließlich ganz aufhören.

Wing Tai Teens | Kräfte steuern

Die Kampfkunst-Systematik Wing Tai Teens richtet sich an Jgendliche ab 11 Jahre und bietet in sicherem Rahmen genug Raum, um etwa vorhandene Ängste und aufgestaute Aggressionen kontrolliert abbauen zu können. Gleichzeitig lernen hier die Jugendlichen mit Ihren neu entdeckten Kräften umzugehen. Sie erfahren, wie sie diese sinnvoll zum eigenen Schutz einsetzen, aber auch welche Folgen ihr unbedachter Einsatz haben kann. Dabei wird Wert auf eine realistische Selbsteinschätzung sowie Willenskraft, Rücksicht, Respekt und andere wichtige positive Eigenschaften gelegt, um den Jugendlichen bei seiner Entwicklung zu einem starken und gefestigten Charkter zu unterstützen.

Wing Tai Teens | Programminhalte

  • fortgeschrittene Fallschule  
   
  • 
vernetzte Bewegungskoordination
   
  • kombnierte Verteidigungsaktionen
   
  • Hebel und Gegenhebel
   
  • kontrolliertes Kämpfen mit Vorgaben 

Schauen Sie auch aus Ludwigshafen, Worms, Grünstadt, Hessheim, Maxdorf und Mutterstadt vorbei.
Es ist unverbindlich sowie kostenlos und lohnt sich auf jeden Fall.

 

Oder rufen Sie einfach an!

Es berät Sie Nok-Tai Christian Zarski

Telefon: 0 62 43 / 45 75 - 189

 








Die Einteilung ist eine erste Orientierung. Reale Einstufungen erfolgen individuell.

Vorteile für Ihr Kind

  • Verstärktes Selbstvertrauen
  •  
  • Erhöhte Konzentrationsfähigkeit
  •  
  • Besseres Bewegungsgefühl
  •  
  • Selbstbewussteres Auftreten
  •  
  • Gezieltere Aufmerksamkeit
  •  
  • Abbau von Aggressionen
  •  
  • Mehr Ausgeglichenheit
  •  
  • Nachhaltige Gesundheit